Naturstein vom Profi
 
Granit
 
 
Marmor
dünner Granit Kalksteine
Schiefer

Schiefer bildet sich unter hohem Druck aus den Mineralen toniger Sedimentgesteine neue Schichtsilikate. Ganz abhängig aus welchem Ton der schiefer entstanden ist gibt es viel Sorten. Durch die natürliche gespaltene Oberfläche haben sie ein raues Aussehen, können aber meistens auch fein geschliffen werden.

Anwendungsmöglichkeiten:
.Boden- und Wandfliesen im Innenbereich
.Im Aussenbereich muß darauf geachtet werden, dass die jeweilige Schieferart frostbeständig ist

Schiefer
500 - Schiefer; violett; spaltrauh

508 - Indischer Buntschiefer; spaltrauh
Schiefer
511 - Porto Schiefer; mattschwarz; spaltrauh

516 - Schiefer; Jade grau; spaltrauh
Schiefer
519 - Buntschiefer; spaltrauh
Schiefer
521 - Schiefer; anthrazit; spaltrauh
Schiefer
525 - Schiefer; grün; spaltrauh
Schiefer
526 - Phyllit Pillarguri; spaltrauh
Schiefer
530 - Schiefer; schwarz; spaltrauh
Schiefer
550 - Schiefer; violett; feingeschliffen
Schiefer
566 - Schiefer; Jade grau; feingeschliffen
Schiefer
571 - Schiefer; anthrazit; feingeschliffen
Schiefer
575 - Schiefer; grün, feingeschliffen
Schiefer
576 - Phyllit Pillarguri; feingeschliffen
Schiefer
580 - Schiefer; schwarz; feingeschliffen
Schiefer
596 - Phyllit Riverstone
Schiefer
201 - Wandbausteine; anthrazit
Schiefer
208 - Wandbausteine; bunt-rostfarben
   
 
Natursteinprofi Loos . Buchenweg 3 . D-79664 Wehr . Tel.: +49 (0) 7762 - 805 934 . Fax: +49 (0) 7762 - 805 935 . info@natursteinprofi.com